Michael Nehls
Herzlich willkommen! Sie sind hier richtig, falls Sie Antworten auf folgende Fragen suchen: Warum entwickeln wir Medikamente für Krankheiten, die es eigentlich gar nicht geben dürfte? Warum scheitern die meisten schon beim Versuch, langfristig körperlich und geistig gesund zu bleiben? Wie entstehen unsere Gedanken und Motive? Aus solchen Fragen entstand “Die Methusalem-Strategie“. Das Buch fordert dazu auf, unsere “Normalität” zu hinterfragen. Mit Anwendung der Methusalem-Strategie erhöht sich Ihre Chance auf einige Jahrzehnte mehr an körperlicher und geistiger Gesundheit. In meinem Buch “Die Alzheimer-Lüge - Die Wahrheit über eine vermeidbare Krankheit entlarve ich den Mythos, dass die Alzheimer-Demenz ein unausweichliches Schicksal ist. Diese fatale Vorstellung raubt uns die völlig berechtigte Hoffnung, bis ins höchste Alter geistig fit zu bleiben - so wie es die Natur für uns eingerichtet hat.   Alzheimer ist im Frühstadium sogar heilbar. Wie das funktioniert, erkläre ich in meinem neuen Buch: “Alzheimer ist heilbar - Rechtzeitig zurück in ein gesundes Leben“. Denn die Frage, wie Alzheimer entsteht, verhindert oder sogar geheilt werden kann, ist schon längst nicht mehr nur eine wissenschaftliche, sondern vor allem eine kulturelle. Sie lautet: Wie wollen wir leben?
Medienberichte 20.01.2021 Seniorenreport „Psychische Gesundheit und psychische Erkrankungen im Lebensverlauf” 20.10.2020 Das AOK-Gesundheitsmagazin: “Was macht mein Gehirn jünger?” 05.12.2018 “Algenöl als neues Grundnahrungsmittel” in Evidero 16.11.2018 “Die Ernährungsrevolution aus dem Meer” in BIO (oekom Verlag) 09.10.2018 Rezension von Prof. Jörg Spitz “Akademie für menschliche Medizin - AMM” zum Algenöl 01.10.2018 Wieso du Algenöl in deine Ernährung einbauen solltest” - Artikel in Wunderweib 04.07.2018 “Formel des Lebens” - ein Artikel über die “Formel gegen Alzheimer” in Neue Post 23.06.2018 Das digitale Büchermagazin Kolibri veröffentlich ein Interview zur “Formel gegen Alzheimer” 22.06.2018 Ein weiteres Interview über “Die Formel gegen Alzheimer” bei evidero.de 15.06.2018 Ein Interview im Veggie-Radio über Die Formel gegen Alzheimer”: zum Reinhören … 08.06.2018 Nachbericht zum Vortrag über “Formel gegen Alzheimer” im Pforzheimer Autorenforum 07.06.2018 “Mit Köpfchen kochen und Alzheimer vergessen” im Netzwerk Frauengesundheit 03.06.2018 “Kopfküche” und “Die Formel gegen Alzheimer” in SWR1-Leute in Rheinland-Pfalz 01.06.2018 Zuhörerfragen beim SWR1 Rheinland-Pfalz - Thema Alzheimer und Antworten 30.05.2018 Das Autorenforum der Pforzheimer Zeitung kündigt die “Formel gegen Alzheimer” an …. 10.04.2018 Welt der Frau veröffentlich eine Rezension und Interview zur Kopfküche 30.12.2017 Die Landesseniorenvertretung Thüringen e.V. veröffentlicht eine Rezension zur “Kopfküche”  22.12.2017 Veggie-Radio sendet ein Interview zur “Kopfküche” 18.12.2017 Ärzte.de veröffentlicht ein Interview zur “Kopfküche” 21.09.2017 Die Südtiroler Teitung “Dolomiten” berichtet über “Alzheimer ist heilbar” 15.08.2017 Das Naturheilkunde Journal veröffentlich ein Interview zur Alzheimer-Therapie nach Nehls (ATnN) 27.06.2017 Naturheilkunde: Alzheimer - Verstehen, Vorbeugen und kausale Therapie”  15.05.2018 Das plus Magazin interviewt zur “Kopfküche” 18.04,2017 Zeitschrift für Erfahrungsheilkunde: “Lebensweise und Alzheimer” 24.01.2017 Der Südkurier veröffentlicht ein Interview zu “Die Angst vor Alzheimer ist berechtigt 21.09.2016 Welt-Alzheimer-Tag: SWR2-Wissen präsentiert wichtige Entwicklungen in der Therapie 03.09.2016 Der Mannheimer Morgen druckt einen Gastbeitrag zur Frage: Ist Alzheimer vermeidbar? 15.07.2016 Im “Journal of Molecular Psychiatry erscheint unter dem Titel: “Unified theory of Alzheimer’s disease (UTAD): implications for prevention and curative therapy”  meine wissenschaftliche Erklärung der Alzheimer-Entstehung, sowie die daraus abgeleitete Präventionsstrategie und mein systembiologisches Therapiekonzept.
Home Alzheimer Bücher Über mich Presse/Medien Filme Race Across America ALZHEIMER- THERAPIE nach Nehls (ATnN) ÄRZTE-NETZWERK Kontakt/Impressum ENGLISH Mental Enterprises
Eine wissenschaftlich fundierte Anleitung zum Beenden der Corona-Pandemie
Viren verändern sich schneller, als es möglich ist, effektive Impfstoffe zu entwickeln. Deshalb sollten wir, anstatt auf Herdenimmunität mittels Impfung zu setzen, was nicht gelingen kann, immunologische Herdengesundheit anstreben. Diese wäre jederzeit erreichbar – ohne Lockdowns, ohne lebensgefährliche COVID-19-Verläufe, ohne eine impfbedingte Übersterblichkeit und ohne die Spaltung der Gesellschaft in Geimpfte, Genesene und Ungeimpfte. Es gäbe nur noch eine Kategorie: Ungefährdete.
“Für seine bahnbrechenden Erkenntnisse zur Alzheimer-Entstehung, -Prävention und -Therapie wurde PD. Dr. med. Michael Nehls mit dem Hanse-Preis für Molekulare Psychiatrie 2015  von der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universitätsmedizin Rostock ausgezeichnet.”